LaCasaDelHabano_StGallen_Portmann_Tabak

Unsere Zigarrenlounge direkt im Fachgeschäft lädt zum Verweilen ein: geniessen Sie eine feine Zigarre, die Sie sich zuvor im begehbaren Humidor ausgesucht haben. 

Dies ist ein Platzhaltertext

La Casa del Habano steht für Zigarrengenuss pur und dasselbe gilt für das über 50-jährige Traditionsunternehmen Urs Portmann Tabakwaren AG. Geschäfte mit dem Gütesiegel «La Casa del Habano» zeichnen sich aus durch höchste Kompetenz, erstklassigen Kundenservice, Gastfreundschaft und ein vollständiges Sortiment an original kubanischen Zigarren. Neu zählt auch das Familienunternehmen Portmann in St. Gallen zu diesem exklusiven Kreis. Aficionados können hier aber nicht nur beste Tabakwaren kaufen, sondern sie in stilvollem Ambiente auch gleich probieren.

Ein Ort zum Verweilen

Die erste Casa del Habano entstand 1990 im mexikanischen Cancún. Heute gibt es 160 an der Zahl, meist in grösseren Städten und über die ganze Welt verstreut. Liebhaber edler kubanischer Zigarren sind hier am richtigen Ort, denn hier finden sie das Feinste vom Feinsten bis hin zu erlesenen Raritäten. Aficionados wollen in einer Casa del Habano aber nicht einfach Tabak kaufen. Ganz gern machen sie es sich auch in der Smokers-Lounge im Laden gemütlich, wo sie nach Lust und Laune verweilen und in entspannter Atmosphäre ihre Lieblingszigarre rauchen können.

Ein Hauch Karibik

Zu erstklassigen Zigarren gehört ein erstklassiger Service – das ist die Philosophie jeder Casa del Habano und seit je das Credo der Familie Portmann. Deshalb werden Gäste im Fachgeschäft und in der Lounge von Fachpersonal mit weitreichenden Kenntnissen individuell beraten. Sie erhalten auf Wunsch sogar persönliche Schliessfächer, wo sie ihre Einkäufe aufbewahren können. Eine Casa del Habano ist für jeden Aficionado ein Paradies, wo er in die Genusswelt besten Tabaks eintauchen kann. Fidel Castro, Winston Churchill, Sigmund Freund und Friedrich Dürrenmatt hätten sich hier bestimmt zu Hause gefühlt – und miteinander über ihre Lieblingsmarken gefachsimpelt.

Neu darf sich auch Urs Portmann Tabakwaren in St. Gallen «Casa del Habano» nennen.

Das Familienunternehmen mit über 50-jähriger Tradition trägt diesen Namen, der zugleich ein Gütesiegel ist, mit Stolz und Leidenschaft. Thomas und Marc Portmann bekräftigen dies mit den Worten: «Wer unsere Casa del Habano verlässt, soll ein unvergessliches Erlebnis mitnehmen.» Mit Stolz schauen sie auch auf ihre Eltern, die das Unternehmen über Jahrzehnte mit viel Freude und Elan weltweit aufgebaut haben. Sie sind bestrebt, das Familienunternehmen mit der bisherigen, klaren Strategie weiterzuführen.

La Casa del Habano steht für Zigarrengenuss pur und dasselbe gilt für das über 50-jährige Traditionsunternehmen Urs Portmann Tabakwaren AG. Geschäfte mit dem Gütesiegel «La Casa del Habano» zeichnen sich aus durch höchste Kompetenz, erstklassigen Kundenservice, Gastfreundschaft und ein vollständiges Sortiment an original kubanischen Zigarren. Neu zählt auch das Familienunternehmen Portmann in St. Gallen zu diesem exklusiven Kreis. Aficionados können hier aber nicht nur beste Tabakwaren kaufen, sondern sie in stilvollem Ambiente auch gleich probieren.

Ein Ort zum Verweilen

Die erste Casa del Habano entstand 1990 im mexikanischen Cancún. Heute gibt es 160 an der Zahl, meist in grösseren Städten und über die ganze Welt verstreut. Liebhaber edler kubanischer Zigarren sind hier am richtigen Ort, denn hier finden sie das Feinste vom Feinsten bis hin zu erlesenen Raritäten. Aficionados wollen in einer Casa del Habano aber nicht einfach Tabak kaufen. Ganz gern machen sie es sich auch in der Smokers-Lounge im Laden gemütlich, wo sie nach Lust und Laune verweilen und in entspannter Atmosphäre ihre Lieblingszigarre rauchen können.

Ein Hauch Karibik

Zu erstklassigen Zigarren gehört ein erstklassiger Service – das ist die Philosophie jeder Casa del Habano und seit je das Credo der Familie Portmann. Deshalb werden Gäste im Fachgeschäft und in der Lounge von Fachpersonal mit weitreichenden Kenntnissen individuell beraten. Sie erhalten auf Wunsch sogar persönliche Schliessfächer, wo sie ihre Einkäufe aufbewahren können. Eine Casa del Habano ist für jeden Aficionado ein Paradies, wo er in die Genusswelt besten Tabaks eintauchen kann. Fidel Castro, Winston Churchill, Sigmund Freund und Friedrich Dürrenmatt hätten sich hier bestimmt zu Hause gefühlt – und miteinander über ihre Lieblingsmarken gefachsimpelt.

Neu darf sich auch Urs Portmann Tabakwaren in St. Gallen «Casa del Habano» nennen. 

Das Familienunternehmen mit über 50-jähriger Tradition trägt diesen Namen, der zugleich ein Gütesiegel ist, mit Stolz und Leidenschaft. Thomas und Marc Portmann bekräftigen dies mit den Worten: «Wer unsere Casa del Habano verlässt, soll ein unvergessliches Erlebnis mitnehmen.» Mit Stolz schauen sie auch auf ihre Eltern, die das Unternehmen über Jahrzehnte mit viel Freude und Elan weltweit aufgebaut haben. Sie sind bestrebt, das Familienunternehmen mit der bisherigen, klaren Strategie weiterzuführen.

La Casa del Habano steht für Zigarrengenuss pur und dasselbe gilt für das über 50-jährige Traditionsunternehmen Urs Portmann Tabakwaren AG. Geschäfte mit dem Gütesiegel «La Casa del Habano» zeichnen sich aus durch höchste Kompetenz, erstklassigen Kundenservice, Gastfreundschaft und ein vollständiges Sortiment an original kubanischen Zigarren. Neu zählt auch das Familienunternehmen Portmann in St. Gallen zu diesem exklusiven Kreis.
Aficionados können hier aber nicht nur beste Tabakwaren kaufen, sondern sie in stilvollem Ambiente auch gleich probieren.

Ein Ort zum Verweilen

Die erste Casa del Habano entstand 1990 im mexikanischen Cancún. Heute gibt es 160 an der Zahl, meist in grösseren Städten und über die ganze Welt verstreut. Liebhaber edler kubanischer Zigarren sind hier am richtigen Ort, denn hier finden sie das Feinste vom Feinsten bis hin zu erlesenen Raritäten. Aficionados wollen in einer Casa del Habano aber nicht einfach Tabak kaufen. Ganz gern machen sie es sich auch in der Smokers-Lounge im Laden gemütlich, wo sie nach Lust und Laune verweilen und in entspannter Atmosphäre ihre Lieblingszigarre rauchen können.

Ein Hauch Karibik

Zu erstklassigen Zigarren gehört ein erstklassiger Service – das ist die Philosophie jeder Casa del Habano und seit je das Credo der Familie Portmann. Deshalb werden Gäste im Fachgeschäft und in der Lounge von Fachpersonal mit weitreichenden Kenntnissen individuell beraten. Sie erhalten auf Wunsch sogar persönliche Schliessfächer, wo sie ihre Einkäufe aufbewahren können. Eine Casa del Habano ist für jeden Aficionado ein Paradies, wo er in die Genusswelt besten Tabaks eintauchen kann. Fidel Castro, Winston Churchill, Sigmund Freund und Friedrich Dürrenmatt hätten sich hier bestimmt zu Hause gefühlt – und miteinander über ihre Lieblingsmarken gefachsimpelt.

Neu darf sich auch Urs Portmann Tabakwaren in St. Gallen «Casa del Habano» nennen.

Das Familienunternehmen mit über 50-jähriger Tradition trägt diesen Namen, der zugleich ein Gütesiegel ist, mit Stolz und Leidenschaft. Thomas und Marc Portmann bekräftigen dies mit den Worten: «Wer unsere Casa del Habano verlässt, soll ein unvergessliches Erlebnis mitnehmen.» Mit Stolz schauen sie auch auf ihre Eltern, die das Unternehmen über Jahrzehnte mit viel Freude und Elan weltweit aufgebaut haben. Sie sind bestrebt, das Familienunternehmen mit der bisherigen, klaren Strategie weiterzuführen.